Kreative Neuanfänge

Eine spannende Zeit liegt vor mir: Nach den Sommerferien stehen immer eine Menge Veränderungen an. In der Kunstschule Labyrinth werde ich drei neue Gruppen als Theaterpädagogin anleiten. Bei einer dieser Gruppen wird es sich erstmals um eine ‘Drama Group’ handeln. Mit dieser Gruppe werde ich ein Theaterstück in englischer Sprache zur Aufführung bringen. Auch meine bestehenden Theatergruppen erfahren Veränderung und formieren sich neu. In allen Bereichen werden neue Projektziele gesetzt und die nächsten Aufführungen werden geplant. Ich liebe Neuanfänge, weil sie so viel Raum für Kreativität lassen. Ich bin sehr gespannt, was dieses Jahr alles mit meinen Gruppen entstehen wird 🙂