Ab in den Urlaub…Sommerpause mal anders

Die Sommerferien stehen kurz vor der Tür und so gehen auch einige meiner theaterpädagogischen Kurse in die Sommerpause – aber nicht ohne einen würdigen Abschluss: Letzte Woche hatte meine Theatergruppe des Mörike-Gymnasiums an der Kunstschule Labyrinth Premiere mit dem unter meiner Leitung entwickelten Stück “Abenteuer Familie”. Diese Woche geht es weiter: Am Freitag hat eine meiner Backnanger “Blickfang Multikulti” – Theatergruppen Premiere mit dem Stück “Ein Teufel namens Fidibus”, das in Zusammenarbeit mit dem Standort Murrhardt unter der theaterpädagogischen Leitung von Elke Schuler und mir entstanden ist. Nur zwei Tage später führt meine Theatergruppe aus Weinstadt ihr unter meiner Leitung entwickeltes Stück “Der Wettkampf” auf.

Nächste Woche geht es für mich dann nach München an die Gebeleschule. Dort wird es am Ende der Woche ebenfalls zu einer Aufführung unter dem Motto “Reise um die Welt” kommen.

Nach diesem Aufführungsmarathon geht es für mich genauso spannend weiter: Mitte August schlage ich meine Zelte in Witten auf. Dort werde ich dem Theater Sonni Maier/ Künstler für Gerechtigkeit e.V. einen Besuch abstatten und in der Endprobenphase zu ihrem neuen Theaterstück “druck.” assistieren. Ich freue mich sehr auf viele neue Einblicke und die etwas andere “Sommerpause” 😉

Nachtrag: Die Murrhardter Zeitung berichtete über unsere Aufführung mit “Ein Teufel namens Fidibus”. Den Artikel gibt es unter diesem Link zu lesen: http://www.murrhardter-zeitung.de/node/1059033